Zur Startseite
Aktuelles Der Verein Mitglied werden Förderanträge Der Beirat Links Kontakt
Der Verein gibt Hilfen in Notlagen, in denen keine sozialen Sicherungssysteme greifen. Dies wird verwirklicht durch die materielle Unterstützung (u.a. Mietbeihilfen, Hilfe zum Lebensunterhalt, studienbezogenen Aufwendungen und Abschlussbeihilfen, Zwischenheimreisen) und die unerlässliche soziale Begleitung (Beratung bei persönlichen, rechtlichen und studienbezogenen Problemen) von ausländischen Studierenden aus Nicht-EU-Ländern in Hildesheim.

Grundlage für diese Hilfen sind die vom Verein eingeworbenen Spenden, Mitgliedsbeiträge und Zuwendungen. Der Verein sucht die Kooperation mit anderen Institutionen im Bereich des Ausländinnenstudiums.
   | Fragen oder Anmerkungen? >> Webmaster